Mein Anliegen

„Mein Anliegen ist es, Menschen in Unternehmen und im privaten Umfeld zu unterstützen, Wege aus Stress, Burnout, Erschöpfung und Ängsten zu zeigen.“

Zu meiner Person

Michaela Doepke ist Achtsamkeitstrainerin, Meditationslehrerin, Autorin, Dozentin und Journalistin. Sie engagiert sich im Netzwerk Ethik heute und im Center for Mindfulness München für die Themen Achtsamkeit und Ethik. Als zertifizierte MBSR-Lehrerin (Mindfulness Stress-Reduction) bietet sie Achtsamkeitstrainings in großen Unternehmen und Naturhotels in Deutschland und Österreich sowie MBSR-8-Wochen-Achtsamkeitskurse zur Stressbewältigung an. Sie ist Mitglied im MBSR-Verband.

Engagiert setzt sie sich für eine nachhaltige Kultur der Achtsamkeit für Führungskräfte und Mitarbeiter in Unternehmen sowie in der Gesellschaft ein und vermittelt Selbstmanagement, mentales und körperliches Training als bewusste Stressprävention und Gesundheitsvorsorge. Sie hat vier erwachsene Kinder, lebt und arbeitet am Ammersee nahe München.

Qualifikationen

  • Durchführung von Achtsamkeitsseminaren zur Gesundheitsvorsorge und Stressprävention  in Unternehmen
  • Leitung von Führungskräfteseminaren „Mindful Leadership“
  • Kompaktkurse zur Stressreduktion in führenden Wellnesshotels in Deutschland und Österreich
  • Zertifizierte MBSR-Lehrerin „Achtsamkeitspraxis zur Stressbewältigung“ nach Jon Kabat-Zinn
  • Kursleitung von 8-Wochen-MBSR-Achtsamkeitstrainings zur Stressbewältigung
  • Dozentin für Hospizausbildung
  • 30-jährige Meditationspraxis
  • Autorisierte Meditationslehrerin mit Schwerpunkt Achtsamkeitsmeditationen, Körpermeditationen
  • Sprecherin von Audio-Meditationen im Netzwerk Ethik heute
  • Buchautorin und langjährige Chefredakteurin der Zeitschrift Buddhismus aktuell
  • Journalistin und Redakteurin im Netzwerk Ethik heute, www.ethik-heute.org. U. a. Interviews mit Helmut Lind, dem Vorstandsvorsitzenden der Sparda-Bank, der eine Kultur der Achtsamkeit in seinem Unternehmen eingeführt hat.
  • Engagement im Center for Mindfulness München (mit Dr. Britta Hölzel, Dr. Christine Brähler, Nicole Stern u.a. AchtsamkeitslehrerInnen)

 Veröffentlichungen und Publikationen

  • „Buddhas Kleines Gute-Nacht-Buch“, Kailash Verlag, München 2014, 2. Auflage
  • Co-Autorin im Grundlagenwerk „Achtsamkeit mitten im Leben, Hrsg.: Britta Hölzel und Christine Brähler. Anwendungsgebiete und wissenschaftliche Perspektiven, O.W. Barth Verlag 2015. Kapitel: „Säkulare Ethik und Achtsamkeit als Lebenspraxis“, S. 305 ff.
  • Redakteurin und Journalistin im Netzwerk Ethik heute www.ethik-heute.org, gesponsert u.a. vom Dalai Lama

Werdegang

  • Geboren in München
  • Studium der Kommunikationswissenschaft, Neuere Deutsche Literatur und Theaterwissenschaft an der LMU München
  • Freie Journalistin bei der Süddeutschen Zeitung in München
  • Fachredakteurin und Modejournalistin bei der Zeitschrift „Rundschau für Internationale Damenmode“ (1989-2000)
  • Ausbildung zur Online-Journalistin an der Journalistenakademie München
  • Achtjähriges Studium „Buddhistische Philosophie“ am Tibetischen Zentrum Hamburg
  • Chefredakteurin der Zeitschrift Buddhismus aktuell (2003 – 2012)
  • Pressesprecherin der Deutschen Buddhistischen Union (2002 – 2012)
  • Akkreditierung als Meditationslehrerin durch Ringu Tulku Rinpoche nach rund 30 Jahren Meditationspraxis in den Traditionen Zen- und Tibetischem Buddhismus
  • Lektoratstätigkeit und Autorenscout für Arkana/ Verlagsgruppe Random House GmbH
  • Öffentlichkeitsarbeit für Arbor-Verlag und Arbor-Seminare
  • Öffentlichkeitsarbeit für das Symposium von Mind and Life Europe in Berlin 2013
  • Gründung der Zeitschrift Ethik heute, einem Magazin für achtsames Leben, gemeinsam mit Birgit Stratmann
  • Im Auftrag des Netzwerks Ethik heute, das mit Sponsorengeldern durch den Dalai Lama unterstützt wurde, Aufbau und Mitarbeit des Webauftritts www.ethik-heute.org im Team mit Birgit Stratmann u. a.
  • Pressearbeit und Mitarbeit im Center for Mindfulness, einem Zusammenschluss von AchtsamkeitsleherInnen wie der Meditationsforscherin Dr. Britta Hölzel
  • zertifizierte MBSR-Lehrerin (Ausbildung zur Achtsamkeitslehrerin: Arbor-Seminare)